Dr. Dahl – Das Interview

Tierärztin Dr. Astrid Dahl konzentriert sich in ihrer Tierarztpraxis auf Frequenz- und Regulationsmedizin bei Hunden und Katzen. Insbesondere Allergie und Lahmheitspatienten finden den Weg in ihre Praxis in Langenfeld.
Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich der Ernährung des Hundes, entwickelte Sie ein eigenes Trockenfutter, das einzigartig im breit aufgestellten Hundefuttermarkt ist.

Liebe Astrid, Du bietest in Deiner Tierarzpraxis Leistungen an, die andere Wege gehen als die klassische Tiermedizin. Kannst Du kurz erzählen worum es sich handelt?

Schwerpunkt meiner Behandlungen sind besonders die chronisch degenerativen Erkrankungen. Hierzu zählen sowohl chronische Lahmheitspatienten als auch Juckreizpatienten.
Es gibt erfolgversprechende konservative Therapiekonzepte, wie zum Beispiel die Arthrosebehandlung mit einem Heparinabkömmling. Dabei wird dem Tier ein Medikament injiziert, das die Verkalkungen mikronisiert und mit Blut und Lymphe abschwemmt. Eine Kombination mit Organopeptiden und Nabelschnurextrakt sorgt dafür, dass neue Zellen im Heilverlauf gebildet werden.
Die Juckreizpatienten werden frequenzanalytisch ausgetestet, wobei das Programm über 400 Allergene checkt, anschließend kann man gezielt die Ernährung optimieren und die Reaktion auf Umweltallergene mit einer Antikörper Therapie mindern.
Unser Praxisleitsatz lautet: Effektiv heilen mit den geringsten Nebenwirkungen.

Du hast ein eigenes Trockenfutter „Dr. Dahls Credo“ für Hunde entwickelt und auf den Markt gebracht. Warum hast Du die Notwendigkeit dafür gesehen? Es gibt doch schon eine Vielzahl an Anbietern auf dem Markt.

Credo nenne ich auch BARF konformes Hundetrockenfutter, es enthält weder Kartoffel noch Süßkartoffel noch Reis, Mais oder Tapioka. Damit schließe ich im Trockenfutterbereich ein Lücke. Credo enthält je nach Geschmacksrichtung nur ein tierisches Protein, Banane, Karotte, Erbse und Öl sowie einen geringen Kräuteranteil. Es eignet sich bei einem moderaten Rohprotein- und Fettgehalt für Welpen und adulte Hunde. Hundebesitzer, die BARFen schätzen es als Trainingsleckerli gleichermaßen wie auch als unkomplizierte Versorgung während des Urlaubs. So haben Sie eine hochwertige Alternative zur BARF Fütterung.  Credo gibt es in den Geschmacksrichtungen Kaninchen, Ente und Schwein. Es hat sich bestens in der Therapie von Nahrungsmittelunverträglichkeiten bewährt. In Credo stecken nicht nur beste Zutaten, sondern auch mein ganzes Herzblut.

Warum legst Du so viel Wert darauf, dass keine Stärkequellen – wie Kartoffel, Süßkartoffel, Reis, Mais und Tapioka enthalten sind? Die meisten Trockenfuttermittel auf dem Markt sind doch mittlerweile Getreidefrei. Reicht das nicht aus?

Über unsere Frequenzanalyse (der gläserne Hund) kam in all den Jahren eine erhöhte Allergenbelastung durch Kartoffel, Süßkartoffel und Reis heraus. Hunde mit der „alt bewährten“ Ausschlussdiät Pferd Kartoffel wurden zum größten Teil nicht beschwerdefrei. Wenn ich die oben genannten Nahrungsmittel vom Speiseplan gestrichen habe, trat eine zügige Besserung des Krankheitsbildes ein. Juckreizpatienten, Beschwerden des Verdauungsapparates, Zahnstein besserten sich zügig. Deutliche Besserung im Formenkreis Epilepsie konnte ich ebenfalls bemerken.
Mit der Fütterung von Credo können die Besitzer solcher Problemhunde sehr schnell austesten, ob eine Beschwerdefreiheit bei ihren Vierbeinern eintritt.

Heißt das, dass man auch bei einem gesunden Hund bereits darauf achten sollte solche Stärkequellen in diesem Umfang (tägliche Fütterung) zu vermeiden?

Genau das heißt es! Im Welpenalter legt man die Grundlage für ein gesundes Immunsystem. Eine Optimierung der Ernährung im ersten Lebensjahr zahlt sich später immer aus. So können gerade Rassen mit einer genetischen Neigung zu allergischen Geschehen sehr positiv beeinflusst werden.

Optimierung der Ernährung ist ein gutes Stichwort. Du hast gerade ein neues Produkt auf den Markt gebracht: Dr. Dahls BARF Pow(d)er
Was ist das für ein Produkt und was macht es so besonders?

Dr. Dahls BARF Powder ist mehr als nur eine Vitamin-/ Mineralmischung ergänzend zur Fleischfütterung. 27 schnell bioverfügbare durchdachte Komponenten stecken darin.
Calcium und Phosphor sind schon im optimalen Verhältnis darin enthalten. Calcium als Calciumcitrat und Zink als Zinkglycinat sind vom Hund schnell umzusetzen.
Jod aus natürlicher Algenquelle ist ebenfalls eine Komponente. Am meisten hebt sich der BARF Powder durch seinen Immunbooster Komplex ab: Vitalpilze, darunter auch der Birkenpilz, der eine starke antitumoröse Wirkung zeigt, ein Probiotikum und Colostrum, das ist die Erstmilch von der Kuh mit einem hohen Immunglobulinanteil.
So eignet sich der BARF Powder auch für Hunde in der Rekonvaleszenzphase sowie in Phasen erhöhter Immunbelastung.

Du bietest zusammen mit Sonja Stammer ein Ernährungsseminar an. Wird dort auch geklärt, wie man Ernährung optimiert und welche Ernährungsmöglichkeiten es gibt? Welche Themenbereiche deckt das Seminar ab?

In diesem Seminar wird eigentlich keine Frage offen gelassen. Sonja bringt als gelernte Dipl. Biologin den Kursteilnehmern eine Interpretation der Futtermitteldeklarationen bei, heißt: was steht da eigentlich auf meinem Hundefutteretikett? Inhaltsstoffe werden hinterfragt und erläutert.
Ich befasse mich dann mit den Ernährungsgrundlagen. Welche Ergänzungsfuttermittel machen bei welchen Erkrankungen einen Sinn? Wie BARFE ich ausgewogen? Das größte Thema, das Ca-P/ Verhältnis wird eingehend diskutiert. Kurzum bleibt am Ende keine Frage offen. Sonja und ich haben zahlreiche Jahre Erfahrungswerte in der Rohfleischfütterung gesammelt.
Unser Motto lautet: Artgerechte Ernährung kann Krankheiten heilen und vermeiden.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

Liebe Astrid, vielen Dank für das Interview.

Vital mit Dr. Dahl: Hier geht es zum Shop 

 

 

Home

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.