Problemhund Mütze

Erfolgsgeschichte von Mütze

Eine Erfolgsgeschichte:

Der Weg zu einem entspannten Miteinander. Frauchen berichtet:

Mit unserem 8 jährigen Hund Mütze, der eindeutig ein Problemhund war, standen wir am Ende des Jahren 2015 vor einer großen Hürde. Das Zusammenleben war so anstrengend und nervenaufreibend, dass wir nur noch zwei Möglichkeiten hatten: Entweder wir geben ihn ab, oder wir besuchen eine Hundeschule. Denn Mütze war der Meinung, er müsse jeden anderen Hund angreifen und anpöbeln, sonst würde Frauchen und Herrchen ja am anderen Ende der Leine langweilig werden. An einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald war durch sein aggressives Verhalten gar nicht zu denken.

Doch wir wollten Mütze und uns, eine Chance geben und wendeten uns an das HundeWerk.net, denn offenbar waren die Trainer auch auf Problemhunde spezialisiert. Unser Wunsch war es, dass Mütze friedlich bleibt, wenn er andere Hunde sieht. Dass er sogar mit anderen Hunden spielen würde, damit hatten wir gar nicht mehr gerechnet. Und schon in den ersten 3 Monaten Training war Mütze wie ausgewechselt. Uns wurde gezeigt, wie wir mit Mütze trainieren sollen und die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Wir sind dankbar und glücklich, dass das Zusammenleben entspannt abläuft und Mütze nun sein Leben stressfreier genießen kann.

 

Mütze besitzt einen eigenen Blog, schaut mal vorbei.

 

Home

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.