Hundebücher – (nicht nur) für Hundefans

Nun sind die Uhren wieder auf Winterzeit gestellt und die Abende werden länger. Ab auf die Couch mit einem witzigen, informativen, kurzweiligen, interessanten aber auch mal todtraurigen Hundebuch. Einige Anregungen aus unseren Bücherregalen:


Herrchenjahre: Vom Glück, einen ungezogenen Hund zu haben

von Michael Frey Dodillet

Michael Frey Dodillet beschreibt seine Odyssee durch die diversen Hundeschulen mit seiner beratungsresistenten Hündin Luna. Kurzweilige, witzige Unterhaltung von einem geplagten Hundehalter, gefangen im Hundeschuldschungle.

Amazon-Shop: Herrchenjahre: Vom Glück, einen ungezogenen Hund zu haben

Für Alle die nicht genug bekommen können von den Geschichten rund um Luna und ihr geplagtes Herrchen. Weitere lustige Geschichten, findet Ihr hier:


 Marley und ich – Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt –

von John Grogan

Marley ein Labradorwelpe, stellt die Welt der Familie Grogan ganz schön auf den Kopf. Wir finden das Buch besser als den Film und können für witzige Unterhaltung rund um den Chaos-Labrador garantieren. Doch Achtung: Taschentücher gezückt. Zum Ende wird es sehr traurig.

Amazon-Shop: Marley & ich: Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt


 Arschlochhund: Von Glitzerwelten in Hundeköpfen – Per Anhalter durch die Hundeszene

von Antje Hachmann

Antje Hachmann beschreibt hier auf Ihre ganz eigene witzige Art, mit einer deftigen Prise schwarzen Humor, ihre Leben Abenteuer mit ihren (Arschloch)Hunden. Dabei nimmt sie sich und ihre Umwelt nicht immer ganz ernst.

Amazon-Shop: Arschlochhund: Von Glitzerwelten in Hundeköpfen – Per Anhalter durch die Hundeszene


Arthur: Der Hund, der den Dschungel durchquerte, um ein Zuhause zu finden

von Mikael Lindnord

Eine Geschichte die besonders berührt. Ein Straßenhund aus Ecuador schließt sich einer Gruppe Extremsportler an. Er begleitet sie auf dem 650 km langen Rennen durch die Wildnis Ecuadors und lässt „seinen“ Menschen Mikael nicht mehr aus den Augen. Eine Geschichte die gerade Hundemenschen ans Herz geht.

Amazon-Shop: Arthur: Der Hund, der den Dschungel durchquerte, um ein Zuhause zu finden


Natural Dog Food: Rohfütterung für Hunde – Ein praktischer Leitfaden

von Susanne Reinerth

Wer sich für die natürliche Ernährung seines Hundes interessiert und gerne ausführliche Informationen darüber haben möchte, dem können wir dieses Buch wärmstens empfehlen. Gut strukturiert und erklärt, bietet dieses Buch auch zukünftig ein verlässliches Nachschlagewerk im Bücherregal.

Amazon-Shop: Natural Dog Food: Rohfütterung für Hunde – Ein praktischer Leitfaden


Katzen würde Mäuse kaufen: Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht

von Hans-Ulrich Grimm

Für interessierte Tierhalter, die gerne wissen möchten, was eigentlich alles in ein Fertigfutter kommt. Hier kommt ein gut recherchiertes Buch von Hans-Ulrich Grimm über die Machenschaften der Futtermittelindustrie.
Wer danach nicht mehr weiß, was er seinem Hund füttern sollte, liest am besten direkt danach das Buch „Natural Dog Food“.

Amazon-Shop: Katzen würden Mäuse kaufen: Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht


Cartoons für Hundefans

 

Dogtari, Band 1: Wachhunde

von Olaf Neumann

Amazon-Shop: Dogtari: Wachhunde

Hunde – Viel Spaß!

von Uli Stein

Amazon-Shop: Hunde – Viel Spaß!

Hunde – Das macht der sonst nie!

von Ralph Ruthe und Markus Barth

Amazon-Shop: Hunde!: Das macht der sonst nie! (Shit happens!)

Home

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s